100% natürliche Fusspflege

Täglich tragen sie dich tausende Schritte weit: deine Füsse. Sie werden stark beansprucht und sind anfällig für Trockenheit. Ist die Haut erst mal trocken, kann sie jucken, schuppen oder gar Risse oder Schründe bilden. Beuge rechtzeitig vor, damit das nicht zu einem schmerzhaften Problem wird.

Fusspflege

Trockene Haut an den Füssen ist verbreitet. Das hat auch einen Grund. Die Haut an deinen Fusssohlen ist besonders anfällig für Trockenheit, da sie wenige Talgdrüsen, dafür aber viele Schweissdrüsen besitzt. Erste trockene Stellen bilden sich meistens an den Fersen oder den Fussballen. Ist die Haut an den Füssen erst mal trocken, wird sie rau, spröde, beginnt zu jucken und mit der Zeit können sich Risse oder Schründe bilden. Dies kann zu einem schmerzhaften Problem werden. Mit guter Fusspflege kannst du dem aber entgegenwirken und auch vorbeugen.

Wie pflege ich meine Füsse?

● Wasche deine Füsse nicht mit zu heissem Wasser. Das kann deine Haut zusätzlich austrocknen. Lauwarmes Wasser reicht.
● Trockne deine Füsse nach der Reinigung gut ab.
● Viel trinken hilft auch deiner Haut an den Füssen.
● Verwende feuchtigkeitsspendende Fusscremes.
● Benutze eine nährende Fusscreme.

Fusspflege

Edelweiss Fussbalsam

Edelweiss Fussbalsam

pflegend und vitalisierend

Normaler Preis CHF 22.00
Hanf Chnübi

Hanf Chnübi

intensiv, legal & reichhaltig

Normaler Preis CHF 22.00
Vogellisi Balsam

Vogellisi Balsam

Lippenpflege 100% natürlich

Normaler Preis CHF 10.00
Alpine Naturkosmetik-Set klein

Alpine Naturkosmetik-Set klein

zum Ausprobieren

Verkaufspreis CHF 30.00 Normaler Preis CHF 32.00
Alpine Naturkosmetik-Set mittel

Alpine Naturkosmetik-Set mittel

für Hände, Füsse & Lippen

Verkaufspreis CHF 50.00 Normaler Preis CHF 54.00
Alpine Naturkosmetik-Set gross

Alpine Naturkosmetik-Set gross

für Entdecker

Verkaufspreis CHF 86.00 Normaler Preis CHF 96.00

Mehr Produkte anzeigen

Warum unsere Produkte für deine Füsse?

Warum solltest du gerade unsere handgemachten Schweizer Naturprodukte für deine Fusspflege anwenden? Dafür haben wir zwei gewichtige Gründe:

Grund Nummer 1
Weil sie gut sind und nachhaltig wirken. 😊

Grund Nummer 2

Schau auf die Inhaltsstoffe. Alles ist 100% natürlich. Ohne Zusätze und ohne Kompromisse. Wir verwenden ausschliesslich natürliche und nachhaltige Rohstoffe. Du findest bei uns keine künstlichen Konservierungs-, Duft- oder Farbstoffe. Auch kein Palmöl, Mikroplastik oder Paraffine. Wir benutzen möglichst viele einheimische Zutaten. Lieber verarbeiten wir Berghauswurz, Edelweiss und Bienenwachs anstatt Aloe vera, Sheabutter oder Kokosfett. Alpine Essenzen wie zum Beispiel das Berghauswurz- oder Edelweiss-Extrakt stellen wir selbst her. Aus eigens dafür angebauten Pflanzen. Tannenharz sammeln wir selbst in unseren Wäldern.

Herstellung vom Edelweiss Fussbalsam

100% natürlich, handgemacht und ohne Zusätze. Für uns ist das nichts Neues und kein Trend. Darin sind wir schon alte Hasen, denn das machen wir seit 1992 so. Von Beginn an haben wir alle unsere Naturprodukte nach genau diesen Grundsätzen produziert. Auch heute noch stellen wir unsere Produkte in Handarbeit her. Alpine Naturkosmetik aus Frutigen im Berner Oberland. Mit Leidenschaft, Sorgfalt und Herzblut verarbeiten wir viele einheimische Zutaten zu hochwertigen Schweizer Naturprodukten.

Das willst du sehen? Komm uns in Frutigen besuchen und schau uns über die Schulter.

Edelweiss Fussbalsam

Dieser 100% natürliche Fussbalsam mit Edelweiss-Extrakt vitalisiert, pflegt, schützt und nährt die Haut an deinen Füssen. Die auserlesenen einheimischen Zutaten spenden Feuchtigkeit und helfen, die natürliche Schutzfunktion deiner Haut zu regenerieren und aufrechtzuerhalten. Hervorragend bei trockener, rauer oder rissiger Haut geeignet.

Der mehrfache Berglauf-Schweizermeister Jonathan Schmid meint: «Nach dem Lauf gibt’s als Belohnung den Fussbalsam. Keine angeschwollenen Füsse nach einer intensiven Belastung – eine Wohltat»

Hanf Chnübi

Gegen Schründe und Risse in deinen Füssen. Intensive, reichhaltige und legale Hautpflege. Mit Schweizer Bio Hanföl, Tannenharz und Berghauswurz ist das Hanf Chnübi hervorragend bei Schründen und Rissen in deiner Haut geeignet.

Was bedeutet «Hanf Chnübi» und wie wende ich es an? Das erklären wir dir hier…

Hast du eine Frage?

Hier findest du Antworten. Ist deine nicht darunter? Dann schreib uns hier deine Frage. Wir freuen uns darauf!

Frage stellen

Wie beuge ich trockenen, rissigen Fersen vor?
Mit Aufmerksamkeit. Unsere Füsse tragen uns durchs Leben und doch schenken wir ihnen oft zu wenig Aufmerksamkeit. Unangenehme Hornhaut entsteht nicht nur durch Trockenheit, sondern auch durch Druckstellen. Du tust dir schon Gutes, wenn du beim Schuhkauf auf den optimalen Sitz achtest. Gönn deinen Füssen ab und an mal ein pflegendes Fussbad. Trockne deine Füsse nach dem Duschen oder Baden immer gründlich ab. Nähre und pflege deine Haut nach der Reinigung mit unserem Edelweiss Fussbalsam oder unserem Hanf-Chnübi – so lassen sich deine Füsse sehen.
Wo werden die Pflegeprodukte hergestellt?
Unsere natürlichen Pflegeprodukte stellen wir in unserer hauseigenen Manufaktur in Frutigen im schönen Berner Oberland her. Wir benutzen möglichst viele einheimische Rohstoffe und verzichten dabei auf künstliche Konservierungs-, Duft- oder Farbstoffe. Auch Palmöl, Mikroplastik oder Paraffine findest du in unseren Produkten nicht.
Welches Produkt brauche ich für meine Fusspflege?

Edelweiss Fussbalsam Hast du trockene Haut an deinen Füssen ist dieser Fussbalsam genau das Richtige für dich. Schön cremig und nährend sorgt er für nachhaltige Feuchtigkeit.

Hanf Chnübi Hast du zum Beispiel Schründe und Risse an deinen Fersen, dann ist das Hanf Chnübi genau das Richtige für dich. Du kannst das Hanf Chnübi aus der Dose nehmen und direkt auf die Risse auftragen.