Accessoires für Behaglichkeit und Wärme

Felle, Geweihe und die daraus hergestellten Lampen und Accessoires sind immer Einzelstücke. Diese können nicht kopiert oder mehrfach gleich hergestellt werden. Deshalb findest du in unserem Online-Shop auch eine ganz kleine Auswahl an Produkten.

Gerne fertigen wir in Zusammenarbeit mit Spezialisten Produkte nach exakt deinen Vorstellungen und Massen. Am besten meldest du dich mit deinen Wünschen bei uns. Ruf uns an, schreibe uns eine Nachricht oder noch besser: Besuche uns im Shop in Frutigen. Lass dich persönlich von uns beraten.

Felle, Geweihe und Accessoires

Behaglichkeit und Wärme, richte dein Zuhause mit einem Gefühl von Geborgenheit ein. Weiche, edle Felle und Pelze strahlen eine warme Behaglichkeit aus und die Leuchten mit Hirschgeweih sind eine majestätische Dekoration für deine Räume. Bei uns findest du: folgende Produkte:

Felle: Felle, Pelze, Felldecken, Tierpräparate
Geweihe: Geweihe, Geweihstangen, Trophäen
Accessoires: Lampen mit Hirschgeweih, Vorleger, Mützen, Schal, Pulswärmer

Fonduegabel

Mit Rehhorn

Mit diesen einzigartigen Gabeln macht das Fondue Essen gleich doppelt Freude. Die Fonduegabeln mit dem Griff aus echtem Rehhorn sind echte Hingucker. Das Horn ist ein Naturprodukt und ist einzigartig in Farbe, Struktur und Form.

Fuchsschwanz

Echtpelz

In den 1980er Jahren war der Fuchsschwanz total angesagt. Besonders unter den Opel-Manta-Fahrern war es besonders verbreitet, Fuchsschwänze an Rückspiegeln sowie Antennen von Autos zu befestigen.

Heute ist der Klassiker ein dekorativer Schlüssel- oder Taschenanhänger. Unsere Fuchsschwänze stammen ausschliesslich von Rotfüchsen auf freier Wildbahn. Wir verwenden keine Felle von Zuchttieren.

Schlüsselanhänger

aus Hirschleder

Unsere Schlüsselanhänger sind ein dekorativer Blickfang an deinem Schlüsselbund.

Jeder Schlüsselanhänger aus Hirschleder ist ein Unikat mit einzigartiger Färbung und Struktur.

Herkunft

Ein respektvoller Umgang mit der Natur und den freilebenden Tieren liegt uns sehr am Herzen. Unsere Felle, Tierpräparate und Geweihe stammen deshalb ausschliesslich aus der Jagd oder von Fallwild. Den grössten Teil unserer Produkte beziehen wir aus der Schweizer Jagd und nur ausnahmsweise aus ausländischer Jagd. Wir deklarieren die Herkunft selbstverständlich auf der Etikette. Für unsere Salben und Öle verwenden wir nur Fette, die aus der Schweizer Jagd stammen, ohne Ausnahme.

Jagd und Ethik

Für uns gibt es keine artgerechtere Tierhaltung als die freie Wildbahn. Die wunderbaren Rohstoffe innerhalb der streng geregelten Schweizer Jagd sollen sinnvoll genutzt werden und über viele Jahre Freude bereiten. Dass neben dem Wildfleisch auch die kostbaren Fette, Felle und Geweihe genutzt werden, ist uns wichtig.

Wie erhalte ich diese Produkte?

Am besten meldest du dich mit deinen Wünschen bei uns, persönlich im Shop in Frutigen, telefonisch oder schriftlich. Dann können wir zusammen nach einer passenden Lösung suchen.

Hast du eine Frage?

Hier findest du Antworten. Ist deine nicht darunter? Dann stell uns deine Frage hier. Wir freuen uns drauf!

Frage stellen

Wie kann ich die Felle, Geweihe oder ausgestopften Tiere bestellen?

Felle, Geweihe und die daraus hergestellten Lampen, Decken und Accessoires sind immer Einzelstücke. Diese können nicht kopiert oder mehrfach gleich hergestellt werden. Deshalb findest du in unserem Online-Shop auch keine solchen Produkte. Die Fotos wären dem schlussendlich erschaffenen Produkt höchstens ähnlich.

Am besten meldest du dich mit deinen Wünschen direkt bei uns. Ruf uns an oder schreib uns eine Nachricht. Dann können wir zusammen nach einer passenden Lösung suchen. Oder du kommst bei uns im Shop in Frutigen vorbei und schaust mal, was wir dir alles bieten können.

Woher kommen unsere Felle und Geweihe?

Ein respektvoller Umgang mit der Natur und den freilebenden Tieren liegt uns sehr am Herzen. Unsere Felle, Tierpräparate und Geweihe stammen deshalb ausschliesslich aus der Jagd oder von Fallwild (Unfälle).

Den grössten Teil unserer Produkte beziehen wir aus der Schweizer Jagd und nur ausnahmsweise aus ausländischer Jagd. Wir deklarieren die Herkunft selbstverständlich immer auf der Etikette. 

Jagt ihr alle Murmeltiere selbst?

Das ist weder nötig, noch möglich. Die Schweizer Jagd ist durch den Bund und die jeweiligen Kantone geregelt und überwacht. Dabei gibt es Quoten, die je nach Tier-Population in den entsprechenden Kantonen angepasst und auf die Jäger aufgeteilt werden. Es ist also fix geregelt und den Populationen angepasst, wie viele Murmeltiere jährlich bejagt werden dürfen. Der Bestand dieser Wildtiere wird durch die Jagd kontrolliert, um Überpopulationen und somit auch Krankheiten zu verhindern und einzudämmen.

Wir haben ein grosses Netzwerk an Schweizer Jägern und kaufen das kostbare Murmeltierfett, das Gemsfett und das Dachsfett direkt und ausschliesslich bei diesen ein. Das ist ein grosser Aufwand, da es sich bei jedem einzelnen Jäger um kleinere Mengen an Murmeltieröl, Gems- oder Dachsfett handelt.

Jagd & Ethik, die moralische Frage

Für uns gibt es keine artgerechtere Tierhaltung als die freie Wildbahn. Die wunderbaren Rohstoffe innerhalb der streng geregelten und verantwortungsvollen Schweizer Jagd sollen sinnvoll genutzt werden und über viele Jahre Freude bereiten. Dass neben dem Wildfleisch auch die kostbaren Fette, Felle und Geweihe genutzt werden, ist uns wichtig.

Ein respektvoller Umgang mit der Natur und den freilebenden Tieren liegt uns sehr am Herzen. Unsere Felle, Tierpräparate und Geweihe stammen deshalb ausschliesslich aus der Jagd oder von Fallwild. Den grössten Teil dieser Produkte beziehen wir aus der Schweizer Jagd und nur ausnahmsweise aus ausländischer Jagd. Wir deklarieren die Herkunft jeweils auf der Etikette. Für unsere Salben und Öle verwenden wir nur Fette, die aus der Schweizer Jagd stammen, ohne Ausnahme.

Woher stammt das Murmeltieröl?

Das Murmeltierfett, das Gemsfett und auch das Dachsfett stammen ohne Ausnahme aus der Schweizer Jagd. Wir kaufen diese hochwertigen Rohstoffe direkt und ausschliesslich bei verantwortungsvollen Schweizer Jägern ein. So wissen wir genau, woher unsere tierischen Fette stammen. 

Um eine Überpopulation und Krankheiten zu verhindern, wird der Bestand dieser Wildtiere durch die Jagd kontrolliert. Der Bund und die jeweiligen Kantone überwachen die Jagd.