Schweizer Kräutertee

Schweizer Kräutertee

aus dem Berner Oberland

Normaler Preis CHF 19.00
inkl. MWST. Versandkosten

Unser Schweizer Kräutertee entwickelt seinen einzigartigen Geschmack aus sorgfältig erlesenen Blättern und Blüten. Die Kräuter werden in der Stiftung Bad Heustrich im Kandertal angebaut. Das Bad Heustrich ist eine soziale Institution. Der Genuss von Tee hat eine lange Tradition. Bereite unseren Kräutertee bewusst zu, nimm dir Zeit. Tun deinem Körper etwas Gutes.

Der Inhalt dieser Dose ergibt ca. 15 bis 20 Liter Tee.


Weitere Informationen

Pfefferminze, Lindenblüten, Zitronenverbene, Zitronenmelisse, Huflattichblüten, Tannenzweigli, Salbei, Ringelblumen, Holunderblüten, Kamillenblüten, Pfirsichsalbei, Goldmelisse, Johanniskraut, Malven
Die erlesenen Blätter und Blüten für diesen Schweizer Tee werden in Wildsammlung oder in Berner Oberländer Kräutergärten von Hand geerntet und ganz belassen. Jährlich sammeln wir von diesem aromatischen Tee nur wenige Kilogramm. Die schonende Trocknung und die hochwertige Dose garantieren den Erhalt der wertvollen Aromen. Der würzig-frische, blumige Duft ist das Ergebnis dieser liebevollen und handverlesenen Herstellung. So entsteht ein aussergewöhnlicher Tee erster Güte, den du warm oder kalt geniessen kannst.
Dieser Tee schmeckt auch im Sommer herrlich. Kalt mit Eiswürfeln und ein paar Schnitzen frischer Zitrone angereichert ist er eine wahre Gaumenfreude.

Hast du eine Frage?

Hier findest du Antworten. Ist deine nicht darunter? Dann stell uns hier deine Frage. Wir freuen uns darauf!

Frage stellen

Was ist das Besondere an diesem Kräutertee?

Die Kräuter werden bei uns im Berner Oberland gezogen und geerntet. Die Blüten und Blätter werden bewusst ganz belassen. So bleiben die Aromen besser erhalten. Jährlich sammeln wir von diesem aromatischen Tee nur wenige Kilogramm. 

Der würzig-frische, blumige Duft ist das Ergebnis dieser liebevollen und handverlesenen Herstellung. Ein aussergewöhnlicher Tee erster Güte, den du warm oder kalt geniessen kannst.

Woher kommen die Kräuter für den Tee?

Aus dem Berner Oberland. Die Kräuter stammen aus der Gärtnerei der Stiftung Bad Heustrich. Diese ist ein Kompetenzzentrum für Ausbilden, Arbeiten und Wohnen für Menschen mit einer Lernschwäche oder einer kognitiven Beeinträchtigung.

Die Stiftung Bad Heustrich befindet sich im Emdthal. Das ist in unmittelbarer Nähe unseres Firmensitzes in Frutigen. 

Macht ihr den Tee selbst?

Den Kräutertee lassen wir in der Stiftung Bad Heustrich fertigen. In der dortigen Gärtnerei werden die Kräuter gezogen, geerntet, gemischt und in die Dosen abgefüllt. 

Die Stiftung Bad Heustrich bietet Menschen mit einer Lernschwäche oder einer kognitiven Beeinträchtigung Arbeit, Ausbildung und Wohnen. 

Passend zum Tee

Schweizer Wildwurst

Schweizer Wildwurst

100% Schweizer Fleisch

Normaler Preis CHF 12.00
Berner Hobelkäse

Berner Hobelkäse

rezent und würzig

Normaler Preis CHF 16.00
Schweizer Hirsch-Trockenfleisch

Schweizer Hirsch-Trockenfleisch

unvergleichliche Delikatesse

Normaler Preis CHF 30.00
Wildwurst

Wildwurst

für Wildesser

Normaler Preis CHF 9.00
Bio-Alpkäse AOP

Bio-Alpkäse AOP

Schweizer Tradition

Normaler Preis CHF 16.00
Hirsch-Trockenfleisch

Hirsch-Trockenfleisch

Fleisch in Vollendung

Normaler Preis CHF 19.00
Mutschli

Mutschli

mild und schmackhaft

Normaler Preis CHF 15.00
Weisstanne Raumduft

Weisstanne Raumduft

Aus dem Schweizer Jura

Normaler Preis CHF 15.00
Arve Raumduft

Arve Raumduft

Königin der Alpen

Normaler Preis ab CHF 5.00

Mehr Produkte anzeigen