Bio-Alpkäse AOP

Bio-Alpkäse AOP

Schweizer Tradition

Normaler Preis CHF 16.00
inkl. MWST. Versandkosten

Von Mai bis Oktober grasen die Kühe von Christa und Stefan Sieber-Beer auf über 1'464 Meter über Meer. auf der Alp Senggi am Niesen. In dieser Zeit verarbeitet die junge Bauernfamilie die Bio-Milch von ihren 17 Kühen selbst. Dieser Alpkäse hat eine lange Tradition. Der Käse wird bereits in der 6. Generation auf dem Bio-Bauernbetrieb hergestellt. Ob zum Zmorge, zum Znüni, zum Zmittag, zum Znacht, dieser Käse schmeckt einfach immer.

PREIS
500 g CHF 16.00, Stück à ca. 500 g

Weitere Informationen

Der aromatische, leicht würzige Käse ist eine wahre Gaumenfreude. Er passt auf dem Frühstückstisch genauso gut, wie auf einem Apéro Plättli oder Dessert Teller.
AOP kennzeichnet die Region, aus dem der Käse stammt. Es sagt aus, wo das Produkt hergestellt wurde und woher die Rohstoffe stammen. Das Bio-Label kennzeichnet die hohen Anforderungen in der Produktion in Punkto Tierhaltung, Futter und soziale Standards.
Hauchdünn gehobelt mit einem unseren schönen Käsehobel und hübsch angerichtet auf einem edlen Holzbrett, kombiniert mit Nüssen und Früchten schmeckt der Käse am besten.
Vollfettkäse
Hartkäse, aus roher Bio Kuhmilch, jodfreies Salz

Hast du eine Frage?

Hier findest du Antworten. Ist deine nicht darunter? Dann stell uns hier deine Frage. Wir freuen uns darauf!

Frage stellen

Wie schmeckt der Käse?

Lecker! Jeder auf seine Art. 

Berner Hobelkäse Rezent und würzig. Eindeutig am besten, wenn der Käse in hauchdünne Scheiben gehobelt wird. Aber auch sonst super lecker!

Bio-Alpkäse AOP Würzig und geschmackvoll. Nicht ganz so rezent, wie der Hobelkäse.  

Mutschli Eher ein milder und etwas weicherer Käse.

Woher kommt die Milch für den Käse?
Natürlich kommt in unsere Käsesorten nur Schweizer Milch. Meistens direkt von den Kühen der Kleinbetriebe selbst. Also stammt die Milch aus unserer Region im Berner Oberland.
Stellt ihr den Käse selbst her?

Unsere verschiedenen Käsesorten werden von Profis und Kennern hergestellt. Wir arbeiten mit regionalen Kleinbetrieben zusammen. Jeder Käse kommt aus unserer Region im Berner Oberland. 

 

Wie lange ist der Käse haltbar?

Berner Hobelkäse Dieser ist vakuumiert und du kannst ihn so bis zu 3 Monate aufbewahren. Wichtig ist, dass er kühl gelagert wird. In einem guten Keller oder in deinem Kühlschrank. Nach dem Öffnen solltest du den Hobelkäse innerhalb 3 bis 6 Wochen konsumieren. 

Mutschli Das Mutschli ist vakuumiert und so ca. 2 Monate haltbar. Rechne bei deiner Bestellung mit einer Haltbarkeit von ca. 1 Monat, da wir nicht jeden Tag neue Mutschli für unser Lager erhalten. Nach dem Öffnen solltest du das Mutschli innerhalb 2 bis 4 Wochen konsumieren. 

Alpkäse Auch der Alpkäse ist vakuumiert. Grundsätzlich ist er sehr lange haltbar, da er auch länger gereift ist. Rechne bei deiner Bestellung mit einer Haltbarkeit von ca. 1 bis 2 Monaten. Nach dem Öffnen solltest du den Alpkäse innerhalb 3 bis 6 Wochen konsumieren.  

Passend zum Käse

Wurst- & Käsehobel Kombi

Wurst- & Käsehobel Kombi

Zwei in Einem

Normaler Preis ab CHF 179.00
Käsehobel gross

Käsehobel gross

geniesse deinen Hobelkäse in hauchdünnen Scheiben

Normaler Preis ab CHF 99.00
Schweizer Wildwurst

Schweizer Wildwurst

100% Schweizer Fleisch

Normaler Preis CHF 12.00
Käsehobel klein

Käsehobel klein

für Hobelkäse in hauchdünnen Scheiben

Normaler Preis ab CHF 79.00
Schweizer Hirsch-Trockenfleisch

Schweizer Hirsch-Trockenfleisch

unvergleichliche Delikatesse

Normaler Preis CHF 30.00
Schweizer Kräutertee

Schweizer Kräutertee

aus dem Berner Oberland

Normaler Preis CHF 19.00
Wildwurst

Wildwurst

für Wildesser

Normaler Preis CHF 9.00
Hirsch-Trockenfleisch

Hirsch-Trockenfleisch

Fleisch in Vollendung

Normaler Preis CHF 19.00
Raclette-Ofen

Raclette-Ofen

mit Kerzen

Normaler Preis CHF 89.00

Mehr Produkte anzeigen