Produkte aus wertvollem Murmeltierfett

1981 haben wir uns ganz dem Murmeltieröl verschrieben. Murmeltierfett - diesen natürlichen, wertvollen und kräftigen Rohstoff - optimal zu nutzen war (und ist) unser Ziel. Mit viel Herzblut, Geduld und Entwicklungsarbeit ist 1992 unsere erste Murmeltiersalbe entstanden. Und diese bewährt sich bis heute. Unsere Murmeli-Kräutersalben und Öle werden in sorgfältiger Handarbeit in Frutigen im idyllischen Berner Oberland hergestellt. 

Wir verarbeiten 100% reines Murmeltieröl aus der Schweizer Jagd zu unseren Murmeli-Kräutersalben. Zusammen mit ausgesuchten Kräutern, Ölen und Fetten entsteht eine einmalige und kraftvolle Mischung. 

Unsere Murmeltiersalben sind rein natürlich. Wir verzichten auf alle künstlich hergestellten Duft-, Konservierungs- oder Farbstoffe.

Schweizer Tradition

Murmeltieröl ist eine Jahrhunderte alte Schweizer Tradition. In der Schweiz hat das Murmeltierfett viele Namen: Murmelifett, Murmelisalbe, Murmeliöl, Murmelischmutz, Murbischmutz oder Munggafett sind einige davon. 

Über Jahrtausende mussten sich Pflanzen und Tiere in hochalpinen Regionen anpassen, um zu überleben. Sie widerstanden Extremen wie eisiger Kälte, Schnee, Eis, starker Sonneneinstrahlung und dem ständig wechselnden Wetter. So entwickelten sie ausserordentliche Schutzmechanismen. Der Mensch entdeckte viele dieser erstaunlichen Kräfte und Wirkstoffe auch für sich selber. Die alpine Volksmedizin setzt sie seit Anbeginn zur Hautpflege und für die Förderung der Vitalität und des Wohlbefindens ein.

Das Leben unserer Vorfahren war hart. In ihrer nächsten Umgebung suchten sie einfache Mittel für ihre Muskeln und Gelenke. Ihnen standen Kräuter, Mineralien und tierische Produkte zur Verfügung. Und so ist das Murmeltieröl seit Jahrhunderten ein bewährtes Hausmittel.

Schweizer Herstellung

Alle unsere Naturprodukte mit Murmeltierfett werden in der Schweiz hergestellt. Genauer gesagt in Frutigen, im Berner Oberland. Es steckt mehr in ihnen als nur wertvolle Rohstoffe. Viel Herzblut, unsere Erfahrung und eine lange Zeit der Entwicklung und fortwährenden Verbesserung. In sorgfältiger Handarbeit werden unsere bewährten Murmeli-Kräutersalben und die Massageöle in Eigenproduktion gemischt und abgefüllt.  

Wir verwenden wo immer möglich Schweizer Rohstoffe. Das Murmeltieröl und die Wildfette für unsere Murmeltiersalben und Öle stammen ohne Ausnahme direkt vom Schweizer Jäger. Wenn die Qualität es verlangt, finden wir exklusive natürliche Rohstoffe im Ausland. Beispielsweise qualitativ hochwertiges Olivenöl für die Murmeli-Kräutersalbe.

Auserlesene und kräftige Kräuter geben unseren Murmeltiersalben eine wärmende oder kühlende Wirkung und den unverkennbaren Duft. Im Zusammenspiel mit den richtigen Kräutern entfaltet das Murmeltieröl in unseren Murmeli-Kräutersalben seine ganze Kraft.