Über uns

Wärmende Murmeltiersalbe der puralpina. Murmeli-Kräutersalbe wärmend auf Altholz mit Kräutern.

Reine und kraftvolle Naturprodukte - ohne Zusätze

Unser Vorbild und unsere Quelle ist die Natur. Sie garantiert uns hochwertige Rohstoffe für Gesundheit und Körperpflege, für den Genuss und auch für die Handwerkskunst. Natürliche und nachwachsende Rohstoffe sind alles, was wir benötigen. Rein und kraftvoll – unsere Salben und Öle kommen ohne Zusätze aus. Somit sind sie frei von künstlichen Konservierungs-, Duft- und Farbstoffen.

Tradition & Innovation

Qualität und Beständigkeit sind uns wichtig. Wir lassen uns von unserer Tradition inspirieren und suchen die Innovation. Gutes liegt so nah – warum also in der Ferne suchen? Wir verbinden das reiche Erbe der alpinen Volksmedizin und ihre bewährten, traditionellen Rezepturen mit den Möglichkeiten der modernen Zeit. Und wir fertigen Produkte aus Massivholz, die langlebig, praktisch und zeitgemäss sind – Wertigkeit ganz in unserem Sinne.

Schweizer Schaffen

Alle unsere Naturprodukte werden in der Schweiz hergestellt. Es steckt mehr in ihnen als nur wertvolle Rohstoffe; viel Herzblut, unsere Erfahrung und eine lange Zeit der Entwicklung und fortwährenden Verbesserung. Unsere bewährten Salben und Öle entstehen mittels sorgfältiger Handarbeit in Eigenproduktion. Alle unsere Holzprodukte werden in Schweizer Werkstätten von Menschen mit Behinderung angefertigt.

Schweizer Rohstoffe

Wir verwenden wo immer möglich Schweizer Rohstoffe. Das Murmeltieröl und die Wildfette für unsere naturreinen Salben und Öle stammen ohne Ausnahme direkt vom Schweizer Jäger. Das Holz für unsere Hobel wächst zu einem grossen Teil in Schweizer Wäldern. Wenn Qualität und Design es verlangen, finden wir exklusive natürliche Rohstoffe im Ausland. Beispielsweise qualitativ hochwertiges Olivenöl für die Murmeli-Kräutersalbe oder edles Olivenbaumholz für die Wurst- und Salamihobel.

Respekt

Wir haben tiefen Respekt gegenüber Natur und Umwelt. Wir verwenden nachwachsende Rohstoffe und verarbeiten und veredeln Nebenprodukte der Jagd – wie das Murmeltierfett – zu hochwertigen Erzeugnissen. Nachhaltigkeit ist unser Grundwert. Bei allen Entscheidungen und Änderungen versuchen wir den Umweltgedanken mit einzuschliessen. So wollen wir unsere vollständige Produktionskette stetig verbessern. Dazu gehören auch kleine Dinge wie die Produktion mit Solar-Strom, Produktverpackung und klimaneutraler Versand. Wir sind nicht am Ziel und bleiben unzufrieden.

Wer ist puralpina?

Die puralpina ag ist eine Familienunternehmung aus Frutigen im Berner Oberland, gegründet von Andreas Schmid. Seit 1992 stellen wir die naturreine Murmeli-Kräutersalbe her und seit 2008 die hochwertigen Wurst-, Käse- und Salamihobel. 2012 haben die Söhne Silvan und Reto Schmid mit Begeisterung und Leidenschaft die Geschäftsführung übernommen. Ein nachhaltiges Wachstum durch neue und kreative Ideen ist unser Ziel. Wir sind tief in der Geschichte der Region verwurzelt und überzeugt, dass jeder Hersteller die Verantwortung für seine Produkte trägt.